Nichts geht über Bronzer - my bronzing products

 Da ein fahles, weises Gesicht sehr krank oder auch tot wirken kann, hat mal Jemand den Bronzer erfunden und ich liebe dieses Produkt. Mann kann so vieles damit zaubern, ob ich die Lidfalte betonen will, oder mein Gesicht schmaler wirken lassen möchte, der Bronzer ist vielseitig und immer stehts an meiner Seite (Ok, ich höre auf zu philosophieren, kommen wir zu meinen Schätzen...).



Da ich wirklich sehr viele habe, gehe ich nicht sehr ausführlich auf die Produkte ein. Falls ihr zu einigen Produkten mehr wissen wollt, schreibt mir doch und ich versuche alles so genau wie möglich zu beantworten, ausserem möchte cih zufügen, dass ich ein Post vorher ein Kontur 1x1 hochgeladen habe, in welchem Post ihr sehen könnt, wie ich einige Produkte verwendet habe. Und zum Schluss wünsche ich viel Spass beim durchstöbern, was sich in meiner Bronzersammlung befindet.














Ein etwas anderes Bronzing Produkt ist von alverde Naturkosetik im Standardsortiment für 3.95 EUR. Die Pigmentierung ist gut und die Konsistenz cremig. 







Die Schokolade Bronzer von Bourjois. Sie sehen nicht nur aus wie Schokolade, sie sollen sogar danach riechen. Wie ich finde riechen sie super gut aber für mich nicht nach Schokolade. Aussehen tun sie beide wie Schokolade. Der Bronzer hat die Farbe einer Milchschokolade und der Highlighter ist eben weisse Schokolade mit etwas Glitzer drin. Sie kosten in der Schweiz um die CHF 16.00, wenn ich mich nicht täusche. und ich kann sie wirklich nur Empfehlen schon alleine der Geruch überzeugt.

Die Pigmentierung ist nicht stark, das Produkt lässt sich aber gut schichten, so dass die Intensität des Bronzers gut ausgedient werden kann.




Nochmal ein super gut riechender Bronzer von Bourjois. Dieser Bronzer dient als Grundlage für das Puderprodukt und riecht ebenfalls nach Schokolade. Die Konsistenz ist moussig und cremig, das Produkt flutscht in der Dose hin und her und wird bei der Wärme sehr flüssig.

Die Pigmentierung ist super schön, leider ist die Farbe ins Orange gehende und nicht ganz so passend für meine Hautfarbe aber ich finds trotzdem toll.















Der Bronzer von elf hat vier verschiedene Farbnuancen, alle Farben sind mit etwas Glimmer versetzt und sind nach dem Auftrag etwa wie ein Goldener Highlighter.




































Ein super Bronzer aus der Drogerie ist von Manhatten. Ich weiss leider nicht ob das eine LE war oder ob er in Standardsortiment zu finden ist. ich habe 4.95 EUR bezahlt und habe ihm im Hiebers entdeckt. Ich habe die hellste Farbe der Bronzer Reihe. Die Prägung ist auch sehr schön.














Meine ältesten Bronzer sind von essence. Wie man sieht habe ich den einen für ein DIY missbraucht (Das wurde super..) und der andere nie gebraucht, da es wirklich eine schöne Prägung hat. Die Bronzer von essence sind wirklich ergiebig und kosten nur um die 3 EUR. Die Pigmentierung ist super. 






Die Prägung ist auch wirklich super und die Pigmentierung ist stark, wie man es nicht anders von MAC Produkten erwartet. 


Dieser Bronzer in der Sammlung ist von The Body Shop in der zweit hellsten Farbe. Er riecht richtig gut und die Pigmentierung ist MIttel. Ich liebe die Farbe, sie passt perfekt zur heller Haut. Ich habe CHF 30.00 dafür bezahlt.



Diesen Bronzerblush habe ich aus der Outletstadt in der nähe von Stuttgardt. Er ist von Terra del sol und super pudrig und fein im Auftrag. EUR 4.00. Die Pigmentierung ist schwach aber reicht super für den Alltag.



Ein Bronzer den ich von meiner Mutter habe, ist von NYX. Der Bronzer hat einen Goldenen Schimmer enthalten. und hat ein super süsses Design.

















Ich wünsche dir eine gute Zeit, bis zum nächsten Post,

deine Lyss.. ❤️





Kommentare

Beliebte Posts